Dipl. Tierpsychologin spez. auf Hundeverhaltensberatung/therapie ATN

Ich habe das Studium zur Tierpsychologin mit der Fachrichtung Hundeverhaltensberatung/therapie 2013 mit Diplom abgeschlossen. Dabei habe ich mir Kenntnisse in der Allgemeinen sowie Speziellen Ethologie erworben, die ein wissenschaftliches Arbeiten im Bereich der Verhaltensforschung und der Verhaltenstherapie ermöglichen.

Dipl. Hundetrainer ATN

Im 2014 habe ich den Lehrgang zur Hundetrainerin ATN mit Erfolg abgeschlossen und die entsprechende schriftliche, mündliche und praktische Prüfung bestanden. Als Hundetrainerin ATN bin ich vom BVET berechtigt, die obligatorischen SKN-Kurse durchzuführen. Die Ausbildung der ATN ist eine der umfangreichsten, welche man derzeit auf dem Schweizer Markt findet (Dauer ca. 2 Jahre) und übertrifft die Anforderungen, welche das BVET an die Ausbildungstätten stellt.

SKN = Sachkundenachweis        BVET = Bundesamt für Veterinärwesen

Theorie ATN
 

Tierpsychologie/Ethologie - Grundlagen der Allgemeinen Verhaltensbiologie
Geschichte der Ethologie und das Ethogramm
Verhaltensphysiologie 1
Verhaltensphysiologie 2
Lernen/Gedächtnis
Verhaltensökologie 1
Verhaltensökologie 2
Psy. Hund 1-3

 

Lernverhalten Spezielle Ethologie des Hundes
Abstammung der Caniden, „Sprache“, Verhalten und Sozialstruktur des Wolfes
Domestikation, Geschichte des Hundes, Wolf und Hund im Vergleich, Mensch und Hund
Videolektion, Ethogramm


Lernen und Erziehung, Rassenkunde und Ontogenese
Lernverhalten, Motivation und Ausbildungsmethoden beim Hund
Mit dem Hund unterwegs, Antijagdtraining
Rassetypen - trainings- und therapierelevante spezifische Besonderheiten
Ontogenese - Welpen und Junghunde


Der Hund und seine Umwelt, Haltungsfragen
Stress und Stressmanagement
Mehrhundehaltung
Angst und Angstverhalten beim Hund
Aggression Ursachen und Vorgehensweisen
Hyperaktivität, Bellverhalten, Territorialverhalten
Probleme mit Ausscheidungsverhalten, Futteraufnahme und
Brutpflegeverhalten
Beschäftigung und Spiele
Unterschiedl. Vorgehensweisen in der Verhaltenstherapie o. Beratung
Beratungsgespräche
Kommunikation mit Kunden
Praxisorganisation
Verhaltunsstörungen und Entwicklung der Verhaltenstherapie
Behandlung weiterer verbreiteter Verhaltensprobleme
Mit dem Hund in Haus, Hof und Garten
Hundesportarten - Einführung
Kognitiv-motorische Sportarten
Aufbau und Betrieb einer Hundeschule - abwechslungsreiche Gestaltung einer Hundeschule
Ernährung Gesundheit und Erste Hilfe


Praxisseminare ATN
- Lernen und Erziehung 1, 2 und 3
– Übungen aus dem Alltag
- Verhaltenstraining 1 und 2
- Ontogenese 1 und 2
- Planung und Aufbau des Trainings in Einzelstunden- Übungen selbstständig anleiten
a) VT – Familie, Haus und Garten- Verhaltenstherapie - Familie, Haus und Garten,
Teil 1- Familie, Haus und Garten,
Teil 2- Familie, Haus und Garten,
Teil 3 b) VT-unterwegs- Probleme verschiedener Art ausserhalb des Hauses,
Teil 1- Probleme verschiedener Art ausserhalb des Hauses,
Teil 2- Konflikte bei Hundebegegnungen im Freilauf und an der Leine
c) Ein Seminar zur Prüfungsvorbereitung „Hunde-Verhaltensberater“
Hundebegegnungen
Ausdrucksverhalten des Hundes
Das Gefühlsleben der Hunde
Uebungen sbständig anleiten, Vorbereiten für Abschlussprüfung Hundetrainer
Existenzgründung für Tierpsychologen
Der Hund im Recht
Kommunikation mit Kunden

Meine Seminarleiter:
Ursula Schöb, Frau Angela Tang, Herr Joachim Leidhold, Frau Silvia Peter Pfister, Frau Irene Julius, Frau Gabriela Capraro, Frau Esther Würtz, Follmann, Frau Ute Blaschke-Berthold





 

TERMINE
Termine nur auf Anfrage. Rufen Sie mich einfach an:
076 761 47 88

 

ADRESSE

Sybille Kozisek

Wangenriedstrasse 2

3375 Inkwil

 

mail@dogolinos-hundewelt.ch

Mitglied der Swiss Grommer 
Ausbildungen ATN Schweiz - Akademie für Tiernaturheilkunde

vom BEVET annerkannte Ausbildungsstätte 

HIER SIND WIR: